.

.

HALLER – Infrarotheizungen

Wir erklären Ihnen, wie sie funktionieren

Die zukunftsweisende Technik einer Infrarotheizung ist recht einfach erklärt. Es handelt sich den Infrarotheizungen von HALLER Infrarot um mit Elektrizität betriebene Heizkörper in Form einer dünnen Fläche. Diese Flächen können an Wänden und Decken installiert werden und sind somit sehr platzsparend. Das Design einer Infrarotheizung ist dezenter als das eines Heizkörpers. Zusätzlich bietet die große Produktvielfalt von HALLER Infrarot auch Möglichkeiten, den Heizkörper nahezu unsichtbar in Spiegeln, Bildern oder auch Fußböden zu integrieren und damit komplett verschwinden zu lassen.

Eine Infrarotheizung erwärmt den Raum, indem sie Wärmewellen aussendet. Diese Wärmewellen erwärmen nicht die Raumluft, sondern Wände, Möbel und Gegenstände. Diese speichern die Wärme, daher kann sie beim Lüften nicht entweichen. Die Wärme bleibt deutlich länger im Raum, das gewährleistet eine höhere Effizienz. Dies trägt maßgeblich dazu bei, den Energieverbrauch zu senken und somit auch die hiermit verbundenen Kosten. Kombiniert mit Photovoltaik und Stromspeicher heizen sie nicht nur nahezu gratis, sondern auch umweltschonend.

Infrarotmessung am Haus

Unser System
Infrarotheizungen mit Charme

Infrarotheizungen schützen das Haus

Sanieren mit HALLER Infrarot
Setzen Sie Maßstäbe, auch in alten Gebäuden

Von Grund auf zufrieden
Die HALLER Infrarotheizungen für Ihren Neubau

Atomkraftwerke

Atomstrom, nein danke
Gesundes Heizen für Körper und Umwelt

Gesunde Wärme
Ohne Energieverlust und Stromververschwendung

Infrarot ist Natur pur

Beratung Vor-Ort
Wir beraten Sie gern