Vielseitig. Innovativ. Dekorativ

Die Infrarotheizungen von HALLER Infrarot haben einiges zu bieten

Atmen Sie durch

Mit Thera-Technologie

Unsere moderne Lebensweise ist durch eine Fülle von unnatürlichen Komponenten geprägt. Die Luft die wir Atmen, die Beschaffenheit, Qualität und Herkunft unserer Nahrungsmittel, alles unterliegt umweltbedingten Faktoren. Wir werden heute von Umweltgiften überschwemmt, die unterschiedlichsten Ursprung haben. Hinzu kommen Leiden psychischen Ursprungs, wie Stress oder Verlustängste.

Mit gesunder Atemluft, wie in einer Salzgrotte, können Sie dem entgegenhalten. Die Luft in Grotten ist um ein Vielfaches sauberer als die Luft über Tage. Eine Höhlentherapie basiert auf der konsequenten Meidung von Umweltbelastungen in der Atemluft während des Aufenthalts in einer Grotte oder Höhle. Die Anzahl der Negativ-Ionen, liegt in Höhlen bei 5000 - 10000 Negativ-Ionen pro Kubikzentimeter. Ganz allgemein gehen die Befürworter der Therapie davon aus, das mindestens 20% mehr negative Ionen als positive Ionen benötigt werden, um gesund leben zu können.

Somit verfügen die HALLER Infrarot-Heizelemente mit Thera P8 über einen einzigartigen Vorteil sowohl gegenüber konventionellen Heizungen als auch gegenüber normalen Infarotheizungen. Pierce J. Howard, PhD, Forschungsdirektor des Zentrums für angewandte Kognitionswissenschaften in Charlotte, N.C. Beispielsweise geht davon aus, dass Negativ-Ionen die Sauerstoffzufuhr zum Gehirn erhöhen. Dies erhöht die Aufmerksamkeit und stärkt die mentale Kraft.

Unsere Thera P8 Modelle:

 

MultiPur Thera P8