Gemütlichkeit im Badezimmer

Bei den HALLER Infrarot Badheizungen wird Wohlfühlen großgeschrieben

Die Infrarot-Badheizung

Effiziente Wärme mit Wellnessfaktor

Für Badezimmer eignen sich HALLER Infrarotheizungen im besonderen Maß. Sie sorgen für Wärme, wenn Sie morgens aus dem Bett steigen und wirklich Wärme brauchen, denn sie funktionieren ohne langes Vorheizen.

Unseres Kunden sprechen oft von Wellness-Wärme, da sie die Wärmewellen als angenehmer empfinden als die Wärme herkömmlicher Badheizer. Der zusätzliche Wellness-Faktor rührt von der sehr konstanten Strahlungswärme der Infrarotheizung her. 

Die Heizwirkung einer Infrarotheizung beruht nicht auf der Lufterwärmung, sondern auf der Wärmespeicherung in den Raumoberflächen, Gegenständen oder Körpern. Durch dieses Wirkprinzip erzeugt eine HALLER Infrarotheizung im Bad nicht nur angenehme und konstante Wellness-Wärme, sondern schützt durch das Verhindern von feuchten Wänden oder Schimmel auch die Bausubstanz.

HALLER Infrarotheizelemente lassen sich unkompliziert und schnell an der Decke oder den Wänden Ihres Badezimmers montieren. Daher ist ein Nachrüsten jederzeit möglich.

Die Vorteile der HALLER Infrarotheizung im Bad auf einen Blick:

Angenehme Wohlfühltemperatur ohne langes Vorheizen

Sehr geringer Wärmeverlust beim Lüften

Trockene Wände und optimale Wärmedämmfähigkeit durch Wärmespeicherung

Optimales Raumklima, auch für Asthmatiker und Allergiker

Minimaler Energieverbrauch durch intelligentes Heizen

Unkompliziert und kostengünstig anzubringen

Keine Bildung von Schimmel oder Kondenswasser durch Wärmespeicherung in allen Oberflächen

Umfassende Beratung vor dem Kauf von unseren Vertriebspartnern

Ihre Möglichkeiten für Infrarotheizungen im Bad: